Abt. Lebensmitteltechnologie

Studium und Lehre

Ziel unserer Lehre ist es, die Studierenden auf eine spätere Berufstätigkeit in Forschung oder Praxis vorzubereiten.

Das Berufsbild der Ökotrophologen ist sehr facettenreich. Es bieten sich vielfältige Tätigkeitsfelder in der Lebensmittelindustrie an, wie z.B. im Qualitätsmanagement, in der Produktentwicklung oder in der Biotechnologie. Aber auch im Gesundheitswesen oder der Verbraucherberatung finden sich Aufgabengebiete für Ökotrophologen.

Grundlegende Informationen zum Studium der Ökotrophologie finden Sie hier


 

Exzellente Lehre im Modul Produktentwicklung der Lebensmitteltechnologie.

Die Lebensmitteltechnologie durfte sich über den Förderpreis Lehre und Projekte exzellent „LuPe“ freuen. Dieser wird jährlich von der Fachschaft Agrar- und Ökotrophologie Kiel vergeben. Ins Leben gerufen wurde dadurch im Sommersemester 2019 ein Kooperationsprojekt mit der Lebensmittelagentur FOODBOOM, mit dem Ziel, den Studierenden im Modul Produktentwicklung einen praktischen Einblick in die Food-Fotografie zu geben. Im ersten Schritt gaben die Foodboom-Profis den Studierenden wertvolles Wissen auf den Weg, worauf es bei der Präsentation von Lebensmitteln heutzutage ankommt. Im zweiten Schritt konnte das Wissen in dem Fotostudio bei FOODBOOM in Hamburg selber angewendet werden. Alle Produktentwickler-Gruppen durchliefen einen Workshop, in dem sie direkt an Ihrem Produkt Food-Fotografie unter professioneller Anleitung ausprobieren konnten. Und man darf sagen: Die Resultate können sich sehen lassen!

foodboom

mehr Infos und Bilder auf Facebook