Das Thema meiner Promotion ist...

Charakterisierung des Bindungsverhaltens von HSA und sekundären Pflanzenstoffen

Sekundäre Pflanzenstoffe verfügen über eine große Bandbreite an gesundheitsfördernden Funktionen, wie antioxidativer Abwehr oder Blutdrucksenkung. Der Transport im Körper und die Metabolisierung sind für viele dieser Stoffe noch unbekannt. So können einige Menschen beispielsweise Querzetin besser resorbieren als andere, was möglicherweise an einer genetischen Varianz des Transportproteins HSA (Humanes Serumalbumin) liegen kann. Ich beschäftige mich hauptsächlich mit der Charakterisierung des Bindungsverhaltens einiger sekundärer Pflanzenstoffe und HSA unter der Berücksichtigung von genetischen Varianten.