Abt. Lebensmitteltechnologie

...meine Tipps für Studierende

Lasst euch nicht verbiegen, wählt Kurse die eurem Interesse entsprechen und nicht weil sie mit einem geringeren Aufwand verbunden sind.  Ihr seid nicht sicher, ob euch eine AG gefällt oder es das richtige Thema für euch ist, macht einfach ein Praktikum. Praktika öffnen Türen, wo ihr dachtet, dass dort keine sind. Ich bin auch an diese Doktorandenstelle über ein Praktikum in dieser AG gelangt. ;-).  

HIWI-Jobs sind großartig. Hier lernt ihr das erste Mal wissenschaftlich auf eigenen Beinen zu stehen. Ihr übernehmt Verantwortung, könnt die erste wertvolle Erfahrung im Labor und/oder Lehre sammeln. Diese Erfahrung kann euch keiner mehr nehmen und es gibt Geld dazu.